Category Manager (all Genders)

 Jobomas DE
 Deutschland, , Rheinland-Pfalz
 vor 7 Stunden, 3 Minuten
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan-Aesthetics. Für weitere Informationen über AbbVie besuchen Sie uns bitte unter www.abbvie.com. Folgen Sie @abbvie auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTubeund LinkedIn. Für unseren Standort in Ludwigshafen suchen wir einen Category Manager (all genders) REF: 2206253 Jobbeschreibung Ihr volles Potenzial ausschöpfen? Bieten wir. Eine Karriere mit unbegrenzten Möglich­keiten? Auch das bieten wir. Wir stellen jetzt einen Category Manager (all genders) ein, um unser vielfältiges Team in Ludwigs­hafen am Rhein zu verstärken. Der Categroy Manager (all genders) ist in erster Linie für die Erstellung und Umsetzung der globalen Beschaffungs­strategien des Unternehmens im Zusammen­hang mit den indirekten Kategorien von Capex Equipment Construction & Engineering, Maintenance/MRO & Facilities Management verantwortlich. Der Rolleninhaber wird eng mit globalen funktionsübergreifenden Teams sowie dem PSM und dem Standort Ludwigs­hafen zusammenarbeiten, um neue Möglich­keiten zur Verbesserung der Versorgungs­sicherheit, der Qualität, des Service und der Risikominderung zu identifizieren. Sie werden eng mit wichtigen Stakeholdern im gesamten Unternehmen zusammenarbeiten, um starke Beziehungen zu entwickeln, das Kategoriemanagement und das Supplier-Relationship-Management zu institutionalisieren und in Zusammenarbeit mit anderen Sourcing Teams sicherzustellen, dass die Beschaffungsaktivitäten für Projekte innerhalb dieser Kategorien unternehmens­weit synchronisiert sind. Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der Bereitstellung genehmigter Beschaffungs­strategien auf Ebene der Landesgesellschaft und der Division in Abstimmung mit den Gesamt­strategien des Unternehmens. Ziel der Position ist es, die Umsetzung mehrerer Beschaffungsstrategien zu verwalten und Kosten einzusparen. Dem Associate Director Global Procurement wird der Manager Global Procurement Sourcing am Standort Ludwigshafen unterstellt. Ihre Aufgaben sind Analyse der Ausgabenkategorien zur Ermittlung möglicher Möglichkeiten zur Kostenoptimierung. Beschaffung von Capital Equipment, Construction, Design und Services, einschließlich Unterstützung bei der Entwicklung von Kategoriestrategien, der Aus­führung von Kategoriesourcingplänen und der Projekt­ausführung zur Optimierung des Werts. Proaktive Förderung strategischer Beschaffungs­aktivitäten in Zusammenarbeit mit Stakeholdern, um Beschaffungsziele zu erreichen, unter Nutzung starker Fähigkeiten im Bereich Kategorien­management, einschließlich Durchführung von Opportunitäts­analysen, Wettbewerbs­landschaft des Lieferanten, Festlegung der Anforderungen, Entwicklung von Angebots­listen, Bewertung von Vorschlägen, Auswahl des Lieferanten, Lieferanten­beziehungs­management (SRM), Prozessoptimierung und Durchführung von Handels­vereinbarungen. Entwicklung, Pflege und Verbesserung von Beziehungen und Strategien zum lokalen und globalen Einkauf Zusammenarbeit mit internen, globalen Stakeholdern und Lieferanten, um effiziente und effektive Lieferanten­beziehungen zu implementieren und zu verwalten. Entwicklung und Management von Lieferanten­beziehungen und Problemlösung von mittelschwerer bis hoher Komplexität, Unterstützung des Projektteams bei der Problemlösung. Vorantreiben der kontinuierlichen Produktivitäts­steigerungen in jeder Ausgaben­kategorie, indem Ideen entwickelt und umgesetzt werden, um die Gesamt­kosten der Eigentumsverhältnisse für Ausgaben­kategorien zu optimieren. Überprüfung bestehender und Verhandlung neuer lokaler und globaler Verträge für wichtige Ausgaben­bereiche und Funktion als Expertenressource für die Planung und Führung komplexer Vertrags­verhandlungen. Messung und Verfolgung der internen Leistung innerhalb jeder Ausgabenkategorie durch Verfolgung der prognostizierten vs. tatsächlichen Einsparungen und der Aus­wirkungen auf das Budget für das Portfolio der Kategorien. Ermittlung / Definition der best practices für die Beschaffung innerhalb und außerhalb der Organisation und Sicherstellung, dass best practices übernommen werden. Proaktive Mitgestaltung der Purchasing Manager Rolle und der Projektziele mit den Stakeholdern Monitoring der Lieferantenleistung und Sicherstellung eines effektiven Supplier- Relationship-Management, um kontinuierliche Verbesserungen voran­zutreiben. Projektleitung entsprechender Projekte für das Kategorienmanagement. Vermittlung der gelebten Procurement Policies und -verfahren durch tägliche Interaktionen mit den Endusern. Volle Verantwortung für die Durchführung lokaler Ausschreibungen, Unterstützung der Entwicklung und Durchführung globaler Strategien mithilfe von Verhandlungen und/oder E-Sourcing-Tool. Sicherstellung der Einhaltung von Policies, Procedures und Vorschriften. Vereinbarung der Sparstruktur inklusive Finanzierung und regelmäßiger Reports. Fähigkeit, Projektumsetzungspläne zu definieren und aufzustellen, die den vereinbarten strategischen Sourcing-Zielen entsprechen. Prioritäten setzen und ggf. anpassen. Vorantreiben des Änderungsmanagement­prozesses, Bewertung der Auswirkungen von Änderungen und das erforderliche Vertrauen bei den Stakeholdern der Landes­gesellschaft aufbauen. Festlegung effektiver Kennzahlen zur Vertragserfüllung (KPI), SLAs und ggf. Wiederherstellung der finanziellen Ausgangs­basis. Messen der Einspar­ergebnisse nach Projektdurchführung. Monatliche Ergebnisse an GPS Finance melden. Sicherstellung, dass Projekte gemäß AbbVie-weiten Standards, Procedures und behördlichen Anforderungen umgesetzt werden. Flexibilität und Fortschritt in Einklang bringen. Anpassung an Veränderungen, aber Konzentration auf Ergebnisse. Überprüfung der Pläne für Korrektur­maßnahmen mit den relevanten Stakeholdern. Vierteljährliche / jährliche Unternehmens­überprüfungen mit internen Stakeholdern und Lieferanten durchführen, um Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung zu verfolgen, die Qualitätsstandards und Rentabilität fördern, den Austausch von Ideen und Informationen fördern. Wichtige Stakeholder von PSM / Engineering / Manufacturing / Landes­gesellschaften über die Fortschritte bei der Umsetzung informieren. Identifizierung des Einsparpotentials für die lokale Landesgesellschaft und den Stake­holdern und Förderung der Einführung bewährter Praktiken im gesamten Netz­werk. Verantwortung für Lieferantenmanagement und Lieferantenleistungsprogramm. Qualifikationen Bachelor-Abschluss 5 Jahre einschlägige Erfahrung im Purchasing mit Schwerpunkt Aus­schreibung, Beschaffung und Kategorien­management Sprachen: fließend Deutsch und Englisch Relevante Erfahrung in/mit einem erforderlichen Produktionsumfeld; bevorzugt im Pharma- / Biotech-Bereich, mit starker Erfahrung und Fähigkeit im erforderlichen Kategorienprofil Kenntnisse in der Kategorie- und Projekt­verwaltung Ausgeprägte Kenntnisse in der Ausgaben- und Leistungs­analyse Erfahrung im Projektmanagement Starke Kompetenz im Bereich Contruction und der Anschaffung von Capex-Groß­geräten, Wartung / Instandhaltung und Facilities Management, Verständnis der aktuellen Marktbedingungen, nach­gewiesene Erfahrung mit Einsparprojekten Fähigkeit, in einem globalen funktions­übergreifenden Teamumfeld effektiv zu arbeiten. Fähigkeit, Kategorien- und strategische Beschaffungsmethoden zu nutzen, um diese Kategorien voran­zutreiben Fähigkeit, Ergebnisse auf zweckmäßige Weise schnell zu erzielen, indem Informationen und Konsens gesammelt und solide Entscheidungen getroffen werden Fähigkeit, Unternehmensziele in umsetz­bare Prioritäten umzusetzen Umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Über­prüfung und Verwaltung von Anforderungen an Stakeholder; Vertrags­bedingungen; Strategien und Verfahren Gutes Zeitmanagement und Erreichen von Meilen­steinen Aufrechterhaltung der Dynamik und Erfüllung von Einsparzielen Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig innerhalb der Matrix-Organisation zu verwalten Fähigkeit, eine starke, robuste und klare Kommuni­kation mit allen Stakeholdern zu gewähr­leisten Fähigkeit, starke Beziehungen in einem multikulturellen Umfeld aufzubauen und aufrechtzuerhalten Kenntnisse über ePurchasing-Tools (z. B. Ariba, SAP usw.) oder eine ähnliche ERP-Lösung erforderlich Sehr gute Kenntnisse mit Microsoft-Office-Suite (Word, Excel, PowerPoint, Visio) und MS Outlook Ihre Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehalts­vorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Ihre Kündigungsfrist angeben. AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwer­behinderten Menschen. Erfahre mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de und www.abbvie-care.de. PEOPLE. PASSION. POSSIBILITIES.

WARNING. If you think that this Job could be fake or it's content has errors, please help us by denouncing it. Anzeige kündigen

 Erhalten sie mehr Angebote wie dieses per E-Mail

 Ähnliche Angebote

Werkstattmitarbeiter (m/w/d) Im Innendienst

Werkstattmitarbeiter (m/w/d) im Innendienst Tabakwaren-, Betriebsverpflegungsautomaten & Warenausgabesysteme tobaccoland ist in Deutschland und Europa Marktf... ...
Deutschland, Ludwigsfelde, Brandenburg
Jobomas DE
Sercanto

Produktmanager (m/w/d) CRM & Kundenberatungsprozesse Investment-Plattform In München

CHECK24 ist eines der führenden Online-Unternehmen und Deutschlands größtes Vergleichsportal. Mit unserem Geldanlagecenter bieten wir unseren Kunden die Mögl... ...
Deutschland, München, Bayern
CHECK24 Services GmbH
Joblead

Barkeeper (m/w/d) - Im A&o München, Deutschland

Als Europas größte Hostelkette ist a&o groß, vielfältig und hat immer ein Lächeln. Unsere Mission "everyone can travel" setzen wir durch günstig ...
Deutschland, München, Bayern
Jobomas DE

Payroll Specialist Deutschland & Frankreich (m|w|d)

Für den Bereich Global Payroll Solutions innerhalb der Sartorius Corporate Administration GmbH suchen wir einen Payroll Specialist (m|w|d) am Standor ...
Deutschland, Göttingen, Niedersachsen
Jobomas DE

Servicetechniker (m/w/d) - Standortunabhängig In Deutschland Gesucht

Servicetechniker (m/w/d) - standortunabhängig gesucht! Für den Ausbau unseres Technischen Services suchen wir deutschlandweit neue pfiffige Köpfe f ...
Deutschland, , Nordrhein-Westfalen
Jobomas DE

Entgeltabrechner Region Deutschland & Frankreich (m|w|d)

Für den Bereich Global Payroll Solutions innerhalb der Sartorius Corporate Administration GmbH suchen wir einen Payroll Specialist (m|w|d) am Standor ...
Deutschland, Göttingen, Niedersachsen
Jobomas DE

Assistenzarzt Gynäkologie Und Geburtshilfe (m/w/d) Bodensee | Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz - J3218

Job:3218 - Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe - strukturierte Weiterbildung - Work-Life-Balance Arbeitgeber Für ein Klinikum der Grund- und Re ...
Deutschland, , Bayern
Jobomas DE

IT Supporter | 2nd Level - Leipzig

Anforderungen: * ein abgeschlossenes Studium, eine vergleichbare Ausbildung im Bereich IT oder durch Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikationen... ...
Leipzig, Sachsen, Deutschland
Vertraulich
Jobomas

Technischer Betriebsleiter / Elektromeister (m/w/d) - Standort Nord

JOIN OUR TEAM!Wir suchen eine/n Elektromeister (m/w/d) für unserer Montageteams im Norden Deutschlands. Du hast die ​technische Verantwortung und wirst Quali... ...
Deutschland, hamburg
EIGENSONNE GmbH
Jobrapido
Mercadojobs